Um auf ABS-Kunststoff zu markieren, ist UV-Laser Ihre Wahl

ABS wird im täglichen Leben häufig verwendet. Produkte wie Handyhüllen, Ladegeräte, Kopfhörer, Flaschen und Stifte werden normalerweise aus ABS, PC-ABS, PVC, PV oder anderen Kunststoffen hergestellt.
 
Laser spielt eine wichtige Rolle beim Branding dieser Produkte als attraktiver und exquisiter.
 
Ein belgischer Kunde von Hispeed Laser, einem Elektronikdesignhaus, profitiert derzeit von der Lasermarkierungslösung für seine Produkte.
 
Während der Probentests hat unser Hispeed-Laserteam sowohl Faserlaser als auch UV-Laser ausprobiert.
 
Faserlasermarkierung auf ABS-Material ist gut, aber für das Material dieses Kunden nicht so gut wie UV-Laser. Weil UV-Laser eine ausgefallenere Markierungsqualität zeigt, überhaupt kein Schmelzen mit glatter und empfindlicher Markierungsoberfläche!
 
Als die Kunden die Proben erhielten, stellten sie fest, dass die Qualität von UV-Lasern besser ist als die von Fiber. Mit Vertrauen in uns und unsere Maschine haben sie sich schließlich für ein UV-Laserbeschriftungsgerät für ihr Produkt entschieden.
 
Sie sind auch sehr zufrieden mit der großartigen Kommunikation und dem Kundendienst des Hispeed-Laserteams. Für sie ist es ein angenehmes Einkaufserlebnis.
 
Das verfolgen wir und danken für das Vertrauen all unserer Kunden und Maschinennutzer.
 
Übrigens kann der UV-Laser neben ABS-Material auch Glas, Keramik, HDPE, PVC, PC usw. markieren.
 
Sie können uns jederzeit kontaktieren, um Lasermarkierungslösungen für Ihre Produkte zu beraten und Muster für einen kostenlosen Lasermarkierungstest an Hispeed Laser zu senden.
Laser Cutting software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.