UV-Laserbeschriftungsmaschine


UV-Laserbeschriftungsmaschine - unten
Eine UV-Lasermarkiermaschine ist ein Gerät, das einen ultravioletten Laserstrahl erzeugen kann, um die Oberfläche der Materialien zu gravieren. UV-Lasermarkierer können auch als UV-Lasergravierer bezeichnet werden. Wir alle kennen die Diode. Dieser ultraviolette Strahl kommt von der UV-Laserdiode auf Basis von Galliumnitrid – GaN. Es emittiert die nahe UV-Laserwellenlänge.
 
Die UV-Lasermarkierung hat Eigenschaften von kurzen Wellenlängen und kleinen Punkten. Eine 355-nm-UV-Lasergravurmaschine verwendet 355-nm-Laser. In diesem Fall hat es normalerweise eine Ausgangsleistung von 3 W, 5 W, 8 W und 10 W. Die UV-Markierungsfläche kann 100 x 100 mm oder 150 x 150 mm betragen. Die Maschine benötigt normalerweise eine Stromversorgung von 110 V/220 V. Die sich wiederholende Impulsrate liegt normalerweise zwischen 1 kHz und 30 kHz.
 
Die UV-Laser-Markierungsmaschine hat mehr Vorteile als jede andere UV-Laser-Maschine. Die Vorteile sind:
 
  1. Low-Cost-Verbrauch.
  2. Niedrige Wartungskosten.
  3. Sehr schnelle Gravur.
  4. Haltbarkeit und Zuverlässigkeit sind sehr hoch.
  5. Produktivität und Ausnutzung der Arbeitsfläche sind hoch.
  6. Sichere Laserbearbeitung zum Automatisieren.
  7. Es reduziert die Arbeitskosten.
 
Der Hauptnachteil der Verwendung des UV-Lasermarkierers besteht darin, dass diese Maschine schwach ist, um Metalle zu gravieren. Auf der UV-Lasergravurmaschine gibt es selektives Metall, das noch viel Potenzial hat, entwickelt zu werden. Einige Analysten sagen voraus, dass sich das Laserverfahren weiterentwickeln wird. Es wird in der Zahl der nachgefragten Schneide- und Gravurarbeiten zunehmen.
Wie funktioniert eine UV-Lasergravurmaschine?
Die UV-Laser-Markierungsmaschine ist mit dem Begriff „Photo-Etching“-Effekte vertraut. Hochenergetische UV-Photonen treffen auf die Oberfläche der Materialien und brechen die molekularen Bindungen der Materialien. Der Prozess der „Kältebehandlung“ macht es technisch. Schließlich weisen die operierten Teile eine minimale Karbonisierung und glatte Kanten auf.
 
Darüber hinaus können ultraviolette Laserphotonen von den meisten Materialien produktiv absorbiert werden. Es hat gute Fokussierleistungen. Folglich kann es auf kleinem Raum perfekt bearbeitet werden, was einen sehr hohen Gravurwert und breite Anwendungsmöglichkeiten bietet.
 
Laut Laienbegriff erzeugt das Arbeitsmedium in Gegenwart einer Energiequelle angeregte Laser in einen angeregten Zustand. In dieser Situation bleiben einige Photonen auf dem niedrigeren Energieniveau, das als metastabiler Zustand bezeichnet wird. Dabei gilt: Je höher die umgesetzte Energie, desto höher das Energieniveau. In diesem Fall sind auch der Übergang (Umkehrrichtung des anregenden Stufenteilchens), die verschiedenen Medien und das atomare Sprungspektrum unterschiedlich und einzigartig.
 
Alle Laser mit unterschiedlichem Farbspektrum sind zu sehen. Das Farbspektrum von UV-Laserlicht beträgt etwa 300nm. Aufgrund dieser Eigenschaften des Lichts ist es bequemer, photovoltaisches Glas und Kunststoffmaterialien für die UV-Lasermarkierung zu verwenden.
Wie benutzt man eine UV-Lasergravurmaschine?
Bei der Verwendung einer UV-Lasergravurmaschine sollten wir von vorne beginnen, da UV-Laser für unseren Körper schädlich sind. Daher müssen wir dies mit Vorsicht tun.
 
Konfiguration
 
Vor jedem Einsatz müssen wir prüfen, ob unsere Maschine richtig aufgestellt ist oder nicht. Normalerweise müssen wir einen sauberen und einzigartigen Platz in einem Raum wählen. Normalerweise enthält eine UV-Laserbeschriftungsmaschine eine Steuereinheit, die die Energiequelle und das Lasermedium sowie eine Laserpistole mit Ständer enthält. Das Glasfaserkabel ist die Brücke zwischen der Steuereinheit und der Laserpistole. Es gibt ein Mehrfachwringsystem, um die Energie mit dem Lasersystem zu verbinden. Wir sollten bedenken, dass die Glasfaserkabel die Photonen transportieren. Daher müssen wir es vor jeder Operation überprüfen. Seite an Seite können wir die andere Verkabelung überprüfen.
 
Softwarefunktion
 
Die EZCAD-Software für UV-Lasermarkiermaschinen in China ist die beliebteste Computersoftware. Diese Plattform ist einfach zu bedienen und sehr freundlich. Wir können unsere CAD-Datei in diese Software für die Markierung konvertieren. Oder wenn wir unser Design auch direkt auf dieser Software erstellen können. Vor der Installation müssen wir sicherstellen, dass der Treiber für das Laser-UV-Markiergerät in Ihrem Betriebssystem installiert ist. In der Regel werden die Richtlinien von den Herstellerfirmen bereitgestellt.
 
Hardware-Funktion
 
Die Hardwarefunktion besteht aus zwei verschiedenen Einheiten. Einer ist die Steuereinheit und der andere die Schießeinheit. Steuereinheit steuert die Aufnahmeeinheit. Wenn wir beginnen, müssen wir sicherstellen, dass die Steuereinheit erfolgreich eingeschaltet wurde.
 
Die Schießeinheit besteht aus drei wesentlichen Teilen. Das sind die UV-Laserkanone, ein Stativ mit Messskala und ein Arbeitstisch. Wir müssen die 150 x 150 mm des Tisches überprüfen und sicherstellen, dass unsere Kanone auf Null-Referenzen steht. Nehmen wir an, wir markieren 25 mm des Werkstücks. Unsere Brennweite sollte also 25 mm höher sein als die Nullreferenzen.
 
Vorsicht
 
Wir wissen, dass UV-Laser nicht gut für den menschlichen Körper sind. Es hilft, Materialien zu gravieren. Außerdem ist UV-Laserlicht auch schädlich für die Augen. Folglich müssen wir Schutzglas verwenden. Außerdem sollten wir keine reflektierenden Materialien in der Nähe der Laserpistole aufbewahren.
Wie wird eine UV-Lasergravurmaschine gewartet?
Die UV-Laserbeschriftungsmaschine ist ein sehr nützliches Gerät, das wir heutzutage bekommen können. Diese Maschine ist nicht sehr billig. Wir müssen es also länger aufrechterhalten. Daher müssen wir einige Wartungsregeln befolgen.
 
  1. Trennen Sie die Stromversorgung nach der Operation.
  2. Führen Sie keine Wartungsarbeiten durch, wenn das Gerät eingeschaltet ist.
  3. Wenn Sie ungewöhnliche Aktivitäten spüren, unterbrechen Sie die Stromversorgung.
  4. Reinigen Sie den Staub.
  5. Gehen Sie beim Entfernen oder Reinigen der Fokuslinse vorsichtig vor.
  6. Stellen Sie keine anderen Gegenstände auf die Maschine.
Vorteile der UV-Laserbeschriftungsmaschine:
Hersteller haben eine wachsende Nachfrage, die Identifikationsmarkierungen auf ihren Produkten erfordert, um ihren Marken zu helfen, Nachvollziehbarkeit zu erreichen. Die traditionelle Markierungsmethode ist normalerweise der Tintendruck, aber diese Methode kann die Anforderungen des heutigen Marktes nicht mehr erfüllen, insbesondere in der medizinischen Industrie ist das Tintenmarketing leicht klar, verändert oder kontaminiert. Daher haben sich viele Hersteller für die Verwendung einer UV-Lasergravurmaschine zum Markieren entschieden.
 
UV-Lasermarkierungsmaschinen können Produktteile leicht identifizieren, ohne andere physische Werkzeuge zum Gravieren der Oberfläche des Objekts zu verwenden. Das Arbeitsprinzip der UV-Lasermaschine besteht darin, den Laser auf die Oberfläche des Materials zu fokussieren und die Maschine zu starten, um leicht lesbare Markierungen zu markieren, ohne die Oberflächen zu beschädigen.
 
Hier sind die 4 wichtigsten Vorteile einer UV-Laserbeschriftungsmaschine:
 
Gesamtgeschwindigkeit
 
Wie bei der herkömmlichen Tintenmarkierung sind Druckgeräte oft mechanisch komplex und erfordern längere Stillstandszeiten für Reinigung und Wartung. Bei der UV-Laserbeschriftung gibt es kürzere Ausfallzeiten im Zusammenhang mit der Reinigung oder Reparatur von Laserbeschriftungsmaschinen. Und der gesamte Markierungsprozess ist einfach und schnell.
 
UV-Laser können im Vergleich zu anderen Markierungsmaschinen von allen Anwendungsmaterialien besser absorbiert werden und erzeugen mit weniger Leistung eine klare Markierung. Noch einfacher können UV-Laserbeschriftungsmaschinen eine hochwertige und kontrastreiche Markierung auf dem vorgesehenen Objekt anbringen.
 
Maximiert die Authentizität
 
Leicht lesbare Markierungen, die von UV-Lasermarkiermaschinen erzeugt werden, stellen Markierungen oder Etiketten von herkömmlichen Druckgeräten bei weitem in den Schatten. Die UV-Lasermarkierungsmaschine verwendet einen hochwertigen Laser, der an der kleineren Stelle eine hohe Leistung abgeben kann, was zu klaren Markierungen und Versiegelungen auf Objekten führt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Markierungen nicht verändert oder manipuliert werden können.
 
Umweltverschmutzung minimieren
 
Die traditionellen Markierungsmethoden verwenden oft Schmiermittel und Lösungsmittel, die gedruckte Produkte kontaminieren und zu Verunreinigungen werden können. Auf diese Weise wären traditionelle Markierungsverfahren nicht akzeptabel. Die UV-Laserbeschriftungsmaschine berührt das Produkt nicht direkt, wodurch der Arbeitsprozess sauberer abläuft und weniger Verunreinigungen freigesetzt werden.