Was sind DIY-Lasergravierer

Die Maschine kann jedes Teil zerlegen und wird DIY-Lasergravurmaschine genannt.Da sie jedes Teil zerlegt haben, können Benutzer jedes Teil selbst zusammenbauen, indem sie sich das Benutzerhandbuch oder die Anleitung ansehen, die mit diesen Maschinen geliefert wird.Wenn Sie ein Bastler sind, werden Sie es genießen Diese Aktivität, weil es Ihnen wirklich helfen kann, Ihre eigene Maschine zu bauen. Auch wenn es zwischendurch schwierig werden kann, müssen Sie die Richtlinien beachten. Der Aufwand wird sich am Ende lohnen.
In diesem Zusammenhang gibt es auch viele Artikel im Internet, die Ihnen zeigen, wie Sie einen bestimmten Heimwerker-Lasergravierer zusammenbauen.Sie weisen Menschen an, wie man eine Heimwerker-Lasermaschine zusammenbaut, indem sie Videos von sich selbst bei der Arbeit hochladen die heißen DIY-Lasergravurmaschinenmodelle, lassen Sie sich von uns beraten, wie Sie den richtigen DIY-Lasergravierer kaufen und worauf Sie vor dem Kauf achten müssen, denn wir möchten nicht, dass Sie in einer Sackgasse stecken, wenn Sie anfangen, Ihrem Hobby nachzugehen oder Eine Lasermaschine, die normalerweise klein ist und in Ihr Zuhause passt, ohne zu viel Platz in Anspruch zu nehmen, wird als DIY-Lasergravur bezeichnet. Diese Maschinen sind nicht für das Gravieren in Massenproduktion oder Serienfertigung konzipiert, sondern für das Gravieren Kleinere Objekte und sind zu personalisiert Sie haben kleinere Gravurbereiche und ihre eigene Software, um die Maschine zu betreiben.
Laser Cutting Machine
Laser Cutting Machine

Warum DIY

Do-it-yourself ist nichts Neues – wir haben schon immer Dinge mit unseren eigenen Händen gemacht – aber es ist wieder im Trend.Do-it-yourself-Lasergravierer verlagerten sich, als die Massenproduktion von Artikeln ins Spiel kam, und folglich viele der Fähigkeiten, die zum Herstellen von Dingen erforderlich sind , wie Möbelmalerei, Holzbearbeitung und Handwerk, blieben auf der Strecke.
Einer der Gründe, wieder zu DIY-Lasergravierern zurückzukehren, ist, dass wir uns dabei gut fühlen. DIY-Lasergravierer können Ihnen manchmal nicht nur Geld sparen, sondern auch dazu beitragen, den Planeten durch Recycling und Upcycling zu retten. Dinge selbst zu erstellen und zu bauen, macht Sie auch stolz und definiert Ihren persönlichen Stil – es hebt Sie von der Masse ab. Das Beste daran ist, dass Sie bei der Arbeit an DIY-Lasergravurprojekten normalerweise neue Fähigkeiten erlernen und Ihre Zeit „im Fluss“ verbringen, damit Sie sich auf die Aufgabe konzentrieren können zur Hand. Dies ist die Art von positivem Denken, die für eine Person sehr wichtig ist, um einen gesunden Geist, Körper, Herz und Seele zu haben. Hier untersuche ich all diese und weitere Gründe, damit Sie stolz darauf sein können, DIY-Lasergravuren zu machen und zu haben eine gesunde Portion Glück.

Schritte zur Verwendung von DIY-Lasergravierern

Schritt 1: Erforderliche Teile und Materialien

Montieren Sie die Teile der Baugruppe gemäß den Anweisungen. Wenn Sie die Montageanleitung nicht lesen können, können Sie sich an den Verkäufer wenden, um Sie durch die Installation zu führen, oder auf YouTube nach entsprechenden Videos suchen.

Schritt 2: Starten Sie die Maschine.

Die Maschine hat normalerweise zwei Anschlüsse: einen Stromanschluss und einen USB-Anschluss. Während der USB-Anschluss bei der Kommunikation hilft, fungiert er auch als Stromanschluss. Verwenden Sie zwei Netzteile und stecken Sie sie in den Adapter, wodurch das Stromproblem gelöst wird.

Schritt 3: Verwenden der Laser Carver-Software

Ziehen Sie das Bild per Drag & Drop in den Abschnitt Platzierung. Wir ändern dann die Gravurzeit der DIY-Lasergravierer je nach Design und Material. Klicken Sie auf die Vorschau der DIY-Lasergravierer, um zu sehen, wo der Druck platziert wird. Wenn Sie mit der Platzierung zufrieden sind des Materials können Sie mit dem Drucken mit DIY Laser Engravers beginnen. Beachten Sie, dass Sie während des Gravurvorgangs mit dem DIY Laser Engravers eine Brille tragen sollten.

Schritt 4: Schreiben Sie Text in die JPEG-Datei
Schritt 5: Karton gravieren
So verwenden Sie DIY-Lasergravierer

DIY-Lasergravierer sind die universelle Lösung zum Gravieren von Souvenirs, zum Herstellen von Stempeln und Siegeln sowie zum Lasermarkieren für Haushalte, kleine Werkstätten und mittelständische Unternehmen.DIY-Lasergravierer sind eine kostengünstige und praktische Lösung für Haushalte, Büros und kleine Werkstätten Graveur/Cutter kann verschiedene Materialien gravieren und schneiden, darunter PLA, Holz, Sperrholz, Leder, Pappe, Messing, Acryl und mehr.
Heimwerker-Lasergravierer sind eine großartige Ergänzung für zu Hause oder kleine Büros und können unglaubliche Ergebnisse erzielen.Ein Lasergravierer oder -schneider arbeitet, indem er einen Hochleistungslaser auf die Oberfläche eines Materials fokussiert.Der Strahl wird auf einen Punkt fokussiert, der so klein wie ein Tausendstel ist von einem Zoll und kann das Material, auf das es trifft, verbrennen, schmelzen oder sogar verdampfen.
Die Lasergravurmaschine besteht aus vier Hauptteilen.
  1. Lasermodul: Emittiert einen hochintensiven Strahl
  2. Schrittmotor: treibt das Lasermodul auf den gewünschten Pint
  3. Controller: Steuert die Richtung, Intensität und Geschwindigkeit der Bewegung des Laserstrahls
  4. Oberfläche: die Oberfläche, auf die der Laserstrahl fällt/das zu gravierende oder zu schneidende Material

Notiz:

Bitte tragen Sie vor der Verwendung von DIY-Lasergravierern eine Schutzbrille. Denken Sie unbedingt daran, dass dieses Werkzeug nützlich, aber keineswegs ein Spielzeug ist. Denn die unsachgemäße Verwendung eines DIY-Lasergravierers kann Ihr Sehvermögen durch den Laserstrahl dauerhaft schädigen. Obwohl DIY-Lasergravierer für die Verwendung einer Schutzhülle konzipiert sind, stellen sie im Allgemeinen keine Gefahr für das menschliche Auge dar. Um versehentliche Zustände zu vermeiden, ist es jedoch wichtig, bei der Verwendung von DIY-Lasergravierern einen Augenschutz zu tragen.
Während des Gravur- oder Schneidevorgangs können brennende Oberflächen schädliche und giftige Dämpfe erzeugen. Daher ist es wichtig zu wissen, dass beim Schnitzen von Gegenständen empfohlen wird, die Dämpfe nach außen abzulassen. Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihre immer behalten würden Raumfenster geöffnet. Sie können auch einen Abluftventilator in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes verwenden. Wenn Sie PVC oder jede Art von Vinylmaterial schneiden, wird Chlorgas freigesetzt. Dieses kann sich mit Feuchtigkeit in der Luft vermischen und Salzsäure erzeugen, die gesundheitsschädlich ist Menschen und Maschinen. Würden Sie bitte vorsichtig sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.