Wie funktioniert die Faserlasergravur?

Der Prozess des Verdampfens von Material in den Rauch, um dauerhafte tiefe Markierungen einzuritzen, wird als Lasergravur bezeichnet. Der Laserstrahl arbeitet wie ein Meißel und erodiert Schichten von der Materialoberfläche, um die Markierung einzuritzen. Um die zum Verdampfen erforderliche hohe Hitze zu erreichen, wird der Laser beleuchtet ein lokalisierter Bereich mit einer beträchtlichen Menge an Energie.
In diesem Beitrag erfahren Sie, wie die Lasergravur funktioniert und wo Sie einen Lasergravierer finden.

Vom Feststoff zum Gas: So funktioniert die Faserlasergravur

Während das Laserätzen das Material schmilzt, indem es seine Rauheit erhöht, sublimiert das Lasergravieren das Material, um tiefe Brüche zu erzeugen.Das bedeutet, dass die Faserlasergravuroberfläche nicht flüssig wird, sondern genug Energie absorbiert, um von einem Feststoff in ein Gas überzugehen.
Faserlaser-Graviergeräte sind angesichts der für die Sublimation erforderlichen hohen Temperaturen praktische Werkzeuge.Die Lasergravurmaschine muss genügend Energie erzeugen, um die Sublimation zu erreichen.Eine Faserlaser-Graviermaschine erhitzt die Materialoberfläche in wenigen Millisekunden auf Verdampfungstemperatur.

MaterialVerdampfungstemperatur
Aluminium2327°C
Kupfer2595°C
Eisen3000°C
Führen1750°C
Magnesium1110°C
Zink906°C
Quelle: „Korrigierte Werte für Siedepunkte und Verdampfungsenthalpien von Elementen in Handbüchern“
 
Wenn die Substanz diese Temperatur erreicht, verwandelt sie sich in Rauch.Daher sollte beim Kauf eines Lasersystems immer ein Rauchabsaugsystem und ein Luftmesser enthalten sein.Dies schützt die Arbeitsumgebung und die Laserlinse.
Da der 30-W-Faserlasergravierer Wellenlängen erzeugt, die gut mit Metall reagieren, ist die Faserlasergravur ein gutes Werkzeug zum Gravieren.

3 häufige Anwendungen der Faserlasergravur

Faserlaser-Graviermaschinen haben ein breites Anwendungsspektrum.Tatsächlich kaufen die meisten Menschen Faserlaser-Gravurgeräte für einen bestimmten Zweck, dehnen sich aber anschließend auf andere Bereiche aus.Hier sind drei der häufigsten Anwendungen für Faserlaser.

Laser Cutting Machine
Barcodes
 
Für das Gravieren von Barcodes und Seriennummern auf Geräten und Teilen wählen wir in der Regel den besten Faserlasergravierer für die jeweilige Aufgabe aus. Faserlaser erzeugen hochwertige Markierungen, die Barcode-Scanner interpretieren können. Sie können mit einer Vielzahl von Codestrukturen, einschließlich UPC-Codes, serialisieren , 1D-Codes und Data-Matrix-Codes.
Sie können einen Lasergravierer mit einer Halterung verwenden, um die einzelnen Teile auf dem Laserbett zu halten, wenn Sie mehrere Teile serialisieren. Anschließend serialisieren Sie sie alle auf einmal. Die Notwendigkeit eines dedizierten Bedieners zum Wechseln der Teile entfällt.
laser etching metal
Produkt-/Geschäftslogos
 
Wenn Sie ein Unternehmen für die Herstellung von High-End-Produkten betreiben, stellt das Ätzen Ihres Logos sicher, dass Ihre Marke für Ihre Kunden immer sichtbar ist.Da Kunden Etiketten freiwillig oder unfreiwillig entfernen können, sind lasergeätzte Logos gedruckten Etiketten vorzuziehen.
Laser Cutting Machine
Entwurf
 
Faserlasergravierer können auch zum Erstellen von kundenspezifischen Artikeln verwendet werden. Sie können tatsächlich ein sehr profitables Geschäft als Lasergravierer führen, der sich auf spezielle Projekte spezialisiert hat. Und Sie können Unternehmen und Start-ups dabei unterstützen, ihre Logos auf kommerzieller Basis auf ihre Artikel zu gravieren. Sie können verkaufen auch personalisierte Artikel wie Wandbehänge, Schmuck und Uhren.

Faserlaser-Graviermaschine für industrielle Anwendungen

Laser Cutting Machine

Automobilindustrie

 
Die Faserlasergravur von Metall ist in der Automobilbranche sehr beliebt geworden. Es gibt ungefähr 35.000 Teile in einem Fahrzeug. Diese Teile bestehen aus verschiedenen Materialien wie Edelstahl, Eisen und Messingkunststoff. Wir können Faserlasergravurmetall zum Gravieren verwenden genaue Größen und Stile.
Im Folgenden sind einige der Anwendungen aufgeführt, bei denen Faserlasermarkierer zur Kennzeichnung von Teilen im Automobilbereich verwendet werden.
 
  1. Aufdruck von Informationen wie Herkunftsland, Seriennummern und Barcodes auf Sicherheitsgurtkomponenten.
  2. Beschriftung verschiedener Armaturenbretter und Tasten, die tagsüber gut sichtbar sein müssen und nachts beleuchtet sein müssen, daher werden Tag- und Nachtmarkierungen verwendet.
  3. Diese Prozesse können auch verwendet werden, um andere Materialien zu brandmarken, wie z. B. Keramik, die bei der Herstellung von Zündkerzen verwendet wird.
 
Motorblöcke, Fahrzeugsensoren, Fahrgestellnummern und Motorradteile enthalten alle Faserlasermarkierungen.
Lesbarkeit und Rückverfolgbarkeit stellen zwei der größten Herausforderungen bei der Markierung in diesem Geschäft dar. Die Markierungen auf Teilen sollen maschinenlesbar und bis zu ihrem Ursprungsland rückverfolgbar sein, wodurch Faserlaser in letzter Zeit immer beliebter werden.
pcb laser engraver

Leiterplattenindustrie

 
Die wichtigsten Einheiten, die zum Aufbau von Schaltungen und Systemen benötigt werden, stellen Leiterplattenkomponenten dar. Integrierte Leiterplatten und Halbleiterkomponenten sowie Texte und Grafiken können mit Faserlaser-Markiermaschinen markiert werden.
Durch das berührungslose Bearbeitungsverfahren entstehen keine mechanischen Spannungen, da der Laserstrahl winzig klein ist, kann der Faserlasergravurstahl ihn in kleinste Bauteile wie Kondensatoren und Quarzoszillatoren integrieren.
Electronics Industry

Elektronik-Industrie

 
In einer so schnelllebigen Branche ist es wichtig, Effizienz zu priorisieren und gleichzeitig die steigende Nachfrage zu befriedigen.Dabei werden auch Qualität und Sicherheit erwartet.Fernseher, Laptops und Smartphones bestehen alle aus mikroskopisch kleinen Partikeln.
Aufgrund seiner Fähigkeit, kleine Elemente zu handhaben, ohne das umgebende Material zu zerstören, ist die Faserlasermarkierung die effizienteste Markierungsmethode in diesem Geschäft.
Laser Cutting Machine

Medizinische Industrie

 
Position, Größe und Inhalt von Markern sind in Gesundheitseinrichtungen und Herstellern medizinischer Geräte streng reguliert.Säure, Korrosion, Sterilisation und Hochtemperaturreinigung sind Anforderungen an Marker.
Medizinische Instrumente werden zwar immer kleiner und benutzerfreundlicher, aber die Hauptprioritäten der Branche bleiben hohe Qualität und Sicherheit.Graviermarkierungen mit Faserlasern werden in der Branche aufgrund ihrer hohen Qualität, Kosteneffizienz, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Anpassungsfähigkeit immer beliebter.
Laser Cutting Machine

Schmuckindustrie

 
Gold, Silber und andere wertvolle Steine ​​können mit Faserlasermaschinen markiert werden.
Um Fälschungen zu vermeiden, kann die beste Faserlasergravur ihren Namen oder ihr Logo auf Schmuck gravieren.Es ist wichtig, diese Identität diskret zu wahren.
Die Schmuckindustrie nutzt den Faserlaser zum Gravieren wegen seiner absoluten Präzision, Zuverlässigkeit und Beschädigungsfreiheit benachbarter Teile.

Arten von Materialien, die mit einer Faserlaser-Graviermaschine gekennzeichnet sind?

Solange die Materialien fest, spröde und schwarz gefärbt sind, kann der beste Faserlasergravierer Wunder bei ihnen bewirken.
Dies bedeutet, dass der Laser die meisten Metalle und einige nichtmetallische Materialien gravieren kann. Beispielsweise kann ein Faserlaser kontrastreiche Markierungen auf Messing, Edelstahl und anderen Materialien erzeugen. Sowohl CO2-Lasermarkierer als auch Faserlasermarkierer können verwendet werden verschiedene Materialien, wie Kunststoffe. Die Ergebnisse sind jedoch ständig unterschiedlich, und die Kosten verschiedener Lösungen müssen berücksichtigt werden. Die Materialien, die mit einem Faserlaser markiert werden können, sind unten aufgeführt.
 

Metall

 
Faserlasergravur für Metall kann das Produkt zarter und schöner machen.Die meisten Metallgravuren wurden in der Vergangenheit mit Faserlasergravurstahl durchgeführt.Dies schließt solche ein, die in der Schmuck-, Elektronik- und anderen Industrien verwendet werden.Metalle, die mit Faserlasermarkierung markiert werden können, umfassen folgende.
 
1. Edelstahl
 
Stahl ist eines der weltweit am häufigsten verwendeten Metalle. Daher ist es eines der am häufigsten identifizierten Metalle. Faserlaser sind die ideale Markierungsmethode für Stahl, da sie Geschwindigkeit, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit vereinen. Seriennummern, interne Codes, und andere Markierungen auf Stahlteilen.
 
2. Aluminium
 
Faserlaser werden zum Gravieren und Markieren von Aluminium verwendet, da sie saubere, kontrastreiche Markierungen erzeugen und diese Abdrücke in kurzer Zeit auf Aluminium hinterlassen können.
 
3. Messing
 
Aufgrund seines hohen Reflexionsvermögens ist Messing ein schwieriger zu brandendes Metall. Normalerweise reflektiert es alles, was auf diese Weise auf es gerichtet wird. Aufgrund seines Mechanismus stellt die Faserlasertechnologie eine hervorragende Lösung dar. Es muss mit hoher Spitzenleistung betrieben werden, um dies zu erreichen gewünschten Erfolge.
Gold, Platin, Eisen, Aluminium und Silber sind einige der anderen Metalle, die in verschiedenen Industrien eingesetzt wurden.
 

Kunststoffe

 
Kunststoff ist ein nichtmetallisches Material, das häufig in dieser Markierungstechnologie verwendet wird.
Wir verwenden Faserlasergravierer in einer Vielzahl von Branchen, darunter Automobil, Lebensmittel und Luft- und Raumfahrt sowie Unterhaltungselektronik und Medizin Kunststoffe erfordern aus verschiedenen Gründen glatte, eindeutige Markierungen, einschließlich Identifizierung und Nachverfolgung.
Diese Markierungen sind auf Fertigwaren, Strichcodes und Rückverfolgbarkeitsetiketten zu sehen.Kunststoffe in Lebensmittelqualität, die vor der Etikettierung hinzugefügt werden, sind ein schönes Beispiel für etikettierte Kunststoffe.
Die Faserlaserbeschriftung von Kunststoffen funktioniert nur auf gängigen Kunststoffen wie PVC, PE, ABS und anderen gängigen Kunststoffen von der Herstellung technischer Kunststoffe bis zum fertigen Produkt.
 

Kohlefaser

 
Dieses Material lässt sich mit Faserlasermarkierern meist gut beschriften, da das Ergebnis immer schwarz ist.

Sollten Sie sich für Lasergravur oder Laserätzung entscheiden?

Wir verwenden mehrere Verfahren für unterschiedliche Zwecke: Wenn wir zwischen Gravur und Ätzung hin- und hergerissen sind und uns nicht entscheiden können, welches besser ist, müssen wir die folgenden drei Faktoren untersuchen:
 
  1. Markierungsbeständigkeit: die Fähigkeit, die Klarheit unter rauen Bedingungen aufrechtzuerhalten
  2. Geschwindigkeit der Lasermarkierung: Markierzeit zur Vermeidung von Produktionsengpässen
  3. Das zu markierende Material: Kompatibilität mit der Markierungsmethode
 
Metallgegenstände, die anfällig für verschiedene Arten von Verschleiß oder Oberflächenbehandlungen sind, werden häufig mit Lasergravurtechnologie graviert.Stahl und Aluminium eignen sich beide hervorragend für Metallgravuren (einschließlich eloxiertem und druckgegossenem Aluminium).
 

Faserlasergravur von 2D-Codes

 
Die Fähigkeit, 2D-Codes zu gravieren, ist der beeindruckendste Aspekt des Faserlasergravur-Markierungsverfahrens.Nach der Faserlasergravur-Behandlung kann es die gute Lesbarkeit des Artikels aufrechterhalten.Um die schwierigsten Herausforderungen bei der Rückverfolgbarkeit zu bewältigen, können diese Behandlungen Kugelstrahlen umfassen, E-Beschichtung und Wärmebehandlung.
 
Laserätzen wird im Allgemeinen bevorzugt, wenn die korrosionsbeständigste Kennzeichnung nicht graviert werden muss, da es sich um einen schnellen Ansatz handelt, der nicht wesentlich auf Abtragung angewiesen ist Stahl, Aluminium, eloxiertes Aluminium, Blei, Magnesium, und Zink gehören zu den Materialien, die lasergeätzt werden können.
 
Laserglühen ist ein weiterer einzigartiger Ansatz zum Markieren von Metallen wie Edelstahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.